Scuola Germanica
Sprache / Lingua
icona de
icone it
Feed RSS icona rss

Schule

 

Berufsberatung

Die Studien- und Berufsberatung an der DSG

"Ihr Weg in die Zukunft ist unsere gemeinsames Ziel!"

Ihre Ansprechpartnerin

Michaela von Necker    
+39.010.564334
orientamento@dsgenua.it

Aufgaben

• Beratung über Studienmöglichkeiten und Berufsperspektiven in Deutschland

• Organisation von Informations- und Beratungsveranstaltungen

• Koordination von Betriebspraktika

Jahresplanung

September

Allgemein: Im September präsentieren die SchülerInnen der Klasse 13 Ihre Erfahrungen aus dem im Juli absolvierten Praktikum. Die Klassen 10, 11 und 12 nehmen an diesen Präsentationen teil. Die Schüler der Klassen 10, 11 und 12 erhalten als Vorbereitung für die Berufsberatung Fragebögen zur Selbsteinschätzung.

Oktober

Im Oktober findet die Berufsberatung für die Klassen 10 – 13 durch EUROGUIDANCE-Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit/ Nürnberg statt. Sie führen mit unseren Schülern Einzelgespräche zur Berufsberatung. Für die individuelle Vorbereitung wird den Schülern eine Linkliste auf der Homepage der Studienberatung zur Verfügung gestellt. Zusätzlich dazu macht die Klasse 12 einen Workshop zum Erstellen von Lebensläufen und dem Verfassen von Anschreiben. Die SchülerInnen der Klasse 12 erhalten eine Liste mit möglichen Praktikumsplätzen, zusammengestellt aus den Plätzen der letzten Jahre, teilweise mit Hinweseisen zu Empfehlungen einzelner Schüler.

 

Informationsveranstaltung für Eltern: Im Rahmen ihrer Arbeit an unserer Schule bieten die Berufsberater aus Deutschland eine Informationsveranstaltung für alle interessierten Eltern und Schüler an. Frau von Necker bietet im Rahmen dieser Veranstaltung Antworten zu Fragen zur Praktikumssuche der Klasse 12 an.

 

Studienforum an der Deutschen Schule Genua: Die Schule lädt seid 2012 jährlich zum Studienforum der deutschen Schule Genua ein. Die Universitäten aus Deutschland, der Schweiz und Italien stellen sich in Einzelvorträgen vor und stehen für Gespräche und Informationen zur Verfügung. Die SchülerInnen der Klassen 10-13 nehmen an dem Forum teil.

 

Allgemein: Die SchülerInnen der Klasse 12 erhalten eine Liste mit möglichen Praktikumsplätzen, zusammengestellt aus den Plätzen der letzten Jahre. Die SchülerInnen der Klasse 13 bekommen Informationen zu Studienbedingungen in Deutschland (Bewerbungsverfahren, Voraussetzungen, Einstufungstests, SAT-Verfahren etc.). Die SchülerInnen der Klasse 12 geben ihre Lebensläufe und Anschreiben bei Frau von Necker ab.

November Allgemein: Die SchülerInnen der Klasse 12 müssen die Praktikumssuche konkret angehen und ihre Unterlagen und Bewerbungen verschicken.
Dezember

Im Dezember ist ein Berufsforum geplant. Die Schüler werden die Möglichkeit haben, spezifische Fragen zu stellen und sich mit Eltern und Vertretern auszutauschen. Die Eltern werden per Mail eingeladen werden, an dem Forum teilzunehmen. 

 

Allgemein: Die Schüler der Klasse 12 schicken vor den Weihnachtsferien ihre Bewerbungen für eine Praktikumsstelle ab. Bewerbung/ Anmeldung zum Medizinertest steht an.

Januar Allgemein: Die Schüler der Klasse 12 erhalten die ersten Zusagen. Die Verträge werden vorbereitet.
Februar/März Allgemein: Praktika Klasse 12: Vertragsabschlüsse, Vereinbarungen, Versicherung, Dokumente etc. Information an die „Direzione Provinciale del Lavoro“
April/Mai Allgemein: Unterstützung der Schüler der Klasse 13 bei der Konkretisierung ihrer Studienwünsche. Hochschulzugangsberechtigungen/ Anmeldebedingungen/ Einstufungstest etc. werden geprüft. Information an die Schüler der Klasse 12: Letzte Tipps zum Praktikum.
Juni Allgemein: Die Praktika finden statt.

Hilfreiche Links - Studium und Beruf

Netzwerk – Wege ins Studium Grundlegende Website zu allen Fragen des Studiums in Deutschland.
Studiengang-Verzeichnis Übersicht über 2879 Studiengänge, die Sie an deutschen Universitäten, Fachhochschulen sowie Kunst- und Musikhochschulen studieren können.
Hochschulkompass Informationen über deutsche Hochschulen.
Hochschulstart
(Medizin, Pharmazie, Tiermedizin, Zahnmedizin)
Bewerbungsportal der Stiftung für Hochschulzulassung, die Nachfolgeeinrichtung der Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS) unterstützt SchülerInnen bei der Bewerbung für ein Studienfach.
Bundesagentur für Arbeit Umfassende Informationen zu Stellenmarkt, Ausbildung und Studium. Besonders empfehlenswert ist der Link „BERUFENET“: dort z.B. Stichwort Biologie eingeben und schauen welche Berufe es zum Thema gibt – mit vielen wertvollen Infos.
Selbsttest zur Studienorientierung In ca. 20 Minuten und kostenlos ermittelt der Online-Test, welches Studium und welcher Beruf am besten zu den persönlichen Neigungen passt. Geeignet als grobe Orientierung.
Beratungstool für Studieninteressenten Umfangreicher, anspruchsvoller, kostenloser Test zu persönlichen Talenten und Stärken. Zwei Teile: Berufsweg und Studiengang. Auswertung wenige Minuten später. Dauer ca. zwei Stunden.
Hochschulranking Mit dem Hochschulranking finden Sie die Hochschule, die am besten zu Ihnen passt.
Stipendienlotse Eine interaktive Informationsbasis, die es potentiellen Stipendiaten ermöglicht, sich umfassend und zielgerichtet.

Hilfreiche Links - Arbeiten in Deutschland

www.zav.de Die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit führt in Zusammenarbeit mit EURES Italien und regionalen italienischen Arbeitsverwaltungen landesweite Informationsveranstaltungen für junge italienische Arbeitslose durch.

Sonderprogramm des Bundes zur „Förderung der beruflichen Mobilität von ausbildungsinteressierten Jugendlichen und arbeitslosen jungen Fachkräften aus Europa“

Wer mit dem Gedanken spielt, zum Arbeiten nach Deutschland zu kommen, steht vor zahlreichen Entscheidungen. Die ZAV hilft, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Als Ansprechpartner für den internationalen Arbeitsmarkt bieten wir Information und Beratung zum Thema Leben und Arbeiten in Deutschland und unterstützen Interessierte bei der Jobsuche.

Die Fachexperten der ZAV-Künstlervermittlung vermitteln in künstlerische und künstlerisch-technische Berufe rund um Bühne, Fernsehen, Film, Unterhaltung und Werbung. Sie greifen dabei auf den bundesweit größten Künstler-Pool zu und haben sich zuvor von der Qualität der Künstler, die sie empfehlen, überzeugt.
Bundesagentur für Arbeit Umfassende Informationen zu Stellenmarkt, Ausbildung und Studium. Besonders empfehlenswert ist der Link „BERUFENET“: dort z.B. Stichwort Biologie eingeben und schauen welche Berufe es zum Thema gibt – mit vielen wertvollen Infos.
Euroguidance.net Informationen zur Berufswahl.

Hilfreiche Links - Praktika / Stipendien / Datenbanken

http://www.daad.de/ Deutscher Akademischer Austauschdienst; Datenbank und Links zu vielen Hochschulen in ganz Europa, USA, Kanada, Australien, Japan und vielen anderen Ländern; Infos zu Stipendien.
http://www.stiftungen.org/ Infos zu (Hochschul-)Stipendien deutscher Stiftungen.
http://www.inwent.org/ Infos zu Praktika und Weiterbildung in aller Welt, v.a. für Studierende und Berufstätige; Jobs und langfristige Arbeitsstellen in der Entwicklungshilfe.
http://www.wg-gesucht.de
http://www.wg-gesucht.de/en/
Studentisches Wohnportal. Das Angebot umfasst neben WG-Zimmern auch zahlreiche Ein- und Mehrzimmerwohnungen.

 

 

Zurück zum Anfang

04. Februar 2016

Studienberatung an der DSG

Wie jedes Jahr haben wir ein aktiver erstes Halbjahr in der Studienberatung hinter uns.  Zu Beginn des Jahres haben die Schüler der Klassen 13 ihre Praktikumsberichte vorgestellt. Die Klassen 10-12 waren als Zuhörer anwesend und konnten so einen ersten Einblick in die Welt der Praktika gewinnen.  Der zweite Schritt war die sehr ausführlich gestaltete Berufsberatung für die SchülerInnen der Klassen 11/12/13. Dieses Jahr hat die Bundesarbeitsagentur zwei Berater gestellt, die Vorträge für Eltern und Schüler zum Thema Studium in Deutschland gehalten haben. Des Weiteren haben sie einen ausführlichen Workshop zum Thema Lebenslauf und Anschreiben veranstaltet, bei dem die...

18. April 2015

Berufsforum 2015

Am Samstag, den 18 April 2015 hat die Deutsche Schule zum dritten Mal das Berufsforum abgehalten. Wieder hatten sich zahlreiche Eltern dazu bereit erklärt, ihre Berufe vorzustellen, und den SchülerInnen einen Einblick in ihren Arbeitsalltag zu geben. Dreieinhalb Stunden hatten die SchülerInnen der Klassen 10-12 die Möglichkeit, sich mit den verschiedenen Berufen auseinander zu setzen und Fragen zu stellen. Das Interesse auf Seiten der Schüler war hoch, das Feedback durchwegs positiv. Gedankt sei an dieser Stelle vor allem den Eltern, die mit ihrer großen Hilfsbereitschaft dazu beitragen, dass solche Projekte an unserer Schule möglich sind. 

20. März 2015

Studienorientierungsfahrt nach Bayern

Mit 15 Schülerinnen und Schülern der Klassen 12 und 13 der Deutschen Schule Genua haben wir diesen März vier verschiedene Universitäten in Bayern besucht. Finanziell unterstützt und organisiert wurde die Fahrt von BayBIDS, der Bayerischen Betreuungsinitiative für deutsche Schulen im Ausland. Geplant und im Vorfeld mit den Universitäten abgesprochen, waren Besuche der Ludwig-Maximilian-Universität München (LMU), der Technischen Universität München (TUM), der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) und der Hochschule Coburg (HS Coburg). Das Programm, der Ablauf, die einzelnen Schwerpunkte wurden von den Universitäten auf die Fächerinteressen der Schüler angepasst. Die...

25. Oktober 2014

Studienforum

Am Samstag den 25. Oktober 2014 hat die Deutsche Schule Genua zum wiederholten Male Vertreter verschiedener deutscher, italienischer und schweizer Hochschulen dazu eingeladen, ihre Programme, Studienmöglichkeiten und Ausbildungsrichtungen zu präsentieren.  Nach der Begrüßung durch den Schulleiter, haben sich die einzelnen Vertreter den SchülerInnen der Klassen 10-13 vorgestellt.  Die Schüler hatten dann in verschiedenen Räumen der Schule die Gelegenheit, Präsentationen der einzelnen Vertreter zu sehen und im Anschluss mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Das Feedback der Schüler war sehr positiv. Viele haben Informationen bekommen, die ihnen bei der weiteren...