Scuola Germanica
Sprache / Lingua
icona de
icone it
Feed RSS icona rss

Schule

 

Doposcuola

Die Nachmittagsbetreuung

Der Nachmittagsunterricht steht allen Kindern von der 1. bis zur 4. Klasse offen. In einer familiären, wohl strukturierten Atmosphäre verbringen die Kinder den Nachmittag mit Hausaufgaben, Lernen, Lesen, Spiel und Bewegung. Sie werden kognitiv, sozial, motorisch und emotional gefördert. Ingrid Marquardt leitet die Nachmittagsbetreuung.

Der Nachmittagsunterricht findet montags bis freitags von 12:15 bis 16:50 Uhr in den Räumen im 2. Stock der Deutschen Schule in der Via Mylius statt. Die Abholzeiten sind entweder um 14.15 Uhr nach der Mensa oder von 16:50 bis 17.00 Uhr.

Die Nachmittagsbetreuung bietet die Mensa und die Hausaufgabenbetreuung an. Nach der Erledigung der Hausaufgaben, die für uns proritär ist, werden, je nach der Anzahl der angemeldeten Kinder, freies oder angeleitetes Spiel angeboten und periodisch auch Projekte, die direkt mit den Kindern abgesprochen werden. Die Kinder, die sich dafür anmelden, verpflichten sich damit, für den gesamten Zeitraum des Projektes mitzuarbeiten und eine reguläre Präsenz zu zeigen. Diese neue Struktur entwickelt in Ihren Kindern die Fähigkeit, die eigene Laufbahn im Bereich der angebotenen Tätigkeiten selbständig zu wählen.

Die Doposcuolalehrer stehen ständig mit den Grundschullehrern im Kontakt, so dass eine umfassende Evaluation der Entwicklung der einzelnen Kinder gewährleistet werden kann.

Tagesablauf Doposcuola

12.30-13.15 Mittagessen (1. Gruppe)  Unterricht
13.15-14.00 Mittagessen (2. Gruppe)  Spiel und Ruhezeit (1. Gruppe)
14.15 Erste Abholzeit   
14.15-14.30 Spiel und Ruhezeit  
14.30-15.30 Hausaufgaben  
15.30-16.15 Tagesaktivitäten in Gruppen
Freies Spiel und Gemeinsame Spiele
 
16.15-16.50  Merenda und Aufräumen  
16.50 Abholzeit am Portal  

Einschreibung

Die Einschreibung erfolgt über das Sekretariat. Wir bitten um verbindliche Anmeldungen für die einzelnen Wochentage. Die Doposcuola ist in drei Trimester strukturiert. Jede Änderung muss vor Anfang des folgenden Trimesters dem Sekretariat mitgeteilt werden.

Betreuungsklasse

Die Schule bietet auch die sogenannte „Betreuungsklasse“, gedacht für die Kinder der Klasse 1, die nicht den Doposcuola besuchen, die aber bis 13.10 auch an den Tagen bleiben müssen, an denen sie um 12.25 Uhr Schulschuss hätten. In der Betreuungsklasse hat man die Möglichkeit, mit den Hausaufgaben anzufangen.

Zurück zum Anfang