Scuola Germanica
Sprache / Lingua
icona de
icone it
Feed RSS icona rss

News

 
31. Oktober 2017

Veranstaltung zum 500. Jahrestag der Reformation

Zu dem Thema „Martin Luther – Erneuerer der Kirche?“ werden Herr Franco Verdona (Prof. der Theologie), Herr Ravasco (Religionslehrer der DSG), Frau Pf. Elisabeth Kruse (Deutsche Evangelische Gemeinde), Fr. Ingeborg Friedmann (Deutsche Katholische Gemeinde) sowie Don Paolo Fontana (Dozent für Kirchengeschichte und Beauftragter für Fragen der Ökumene in der Diözese Genua) diskutieren und dabei nicht nur historische Fragen, sondern auch solche der Ökumene behandeln. 20 Uhr, Musiksaal, Deutsche Schule Genua, Via Mylius 1 Fotogalerie

14. September 2017

Musikalischer Herbst

Am 14. September findet die erste Chorprobe der “Voci di due Paesi” in diesem Schuljahr statt – geprobt wird im zweiten Stock der Deutschen Schule Genua in der Via Mylius 1.  Der Kulturverein „Voci di due Paesi“ lädt zu den zahlreichen Veranstaltungen in diesem musikalischen Herbst ein.  Der Chor hofft auf neue Stimmen für das traditionsreiche Weihnachtskonzert in der Basilica di N.S. delle Vigne. Rückfragen bitte an die Emailadresse vocididuepaesi@gmail.com

11. September 2017

Einschulung

Am Montag, dem 11. September wurden die Erstklässler mit einer Feier in der Aula Magna vom Schulleiter, Herrn Dr. Motschmann, der Grundschulleiterin, Frau Kaltenegger und von den vierten Klassen willkommen geheißen. Anschließend gingen sie zur ersten Unterrichtsstunde in ihre Klassen, wo sie herzlich von ihren Klassenlehrerinnen Frau Thies und Frau Winter empfangen wurden. Wir wünschen allen Erstklässlern und ihren Eltern einen guten Start ins erste Schuljahr! Fotogalerie

19. Juni 2017

Gütesiegel der Bund-Länder-Inspektion

Am Montag, dem 19. Juni 2017, fand die feierliche Überreichung des Gütesiegels für die im September 2016 mit großem Erfolg bestandene Bund-Länder-Inspektion im Palazzo della Meridiana statt. In Gegenwart von Vertretern aller Gremien der Schulgemeinschaft sowie hochrangigen Repräsentanten der ansässigen Bildungsinstitute und der Politik, unter ihnen der Bürgermeister Marco Doria, nahm der Schulleiter Dr. Cornelius Motschmann die Urkunde aus den Händen der Mailänder Generalkonsulin Jutta Wolke entgegen.  Frau Generalkonsulin Wolke würdigte die Leistungen der Schule im Bereich der Schulentwicklung der letzten sechs Jahre und betonte die Attraktivität der Exzellenzschule für...

23. Mai 2017

Theater und Tanz in der Doposcuola

Über mehrere Wochen hinweg fand in der Doposcuola  die Theater-AG statt, eine Initiative, die von einigen Schülerinnen des Gymnasiums ausging (Ginevra, Klasse 11, Jasmin, Klasse 8, Teresa, Klasse 7, Sara, Klasse 7 ). Frau Sciancalepore hat dieses Projekt unterstützt. Die Kinder haben eine Talent-Show eingeübt. Am Ende konnten sie ihre unterschiedlichen Tanz– und Gesangseinlagen vor ihren Klassenkameraden vorführen und wurden mit einem wohlverdienten Preis belohnt. Mit viel Einsatz und Begeisterung waren die Kinder dabei. Allen ein großes Kompliment!

04. Mai 2017

Autorenlesung in der Doposcuola

Am 4. Mai 2017 fand in der DS eine animierte Lesung der Kinderbuchautorin und Illustratorin Ursula Zeller statt. Sie erzählte die Geschichte einer Freundschaft anhand des Buches “Ben und sein Freund, der Mond”.  Nicht nur die Geschichte an sich, sondern auch die anschließenden Erklärungen zur Entstehung des Buches, bzw. der einzelenen Figuren fand großes Interesse und die Kinder stellten viele Fragen dazu . Auf Wunsch konnten die Kinder das Buch erwerben mit einer persönlichen Widmung der Autorin.

03. April 2017

Tiere im Doposcuola

Unsere Tiere werden in diesem Projekt des Doposcuola Schritt für Schritt und Strich für Strich gezeichnet und mit Hilfe der lustigen  Verse von James Kruess können sich die Kinder die einzelnen Schritte auch gut merken. Im Vordergrund steht der eigene Strich, Phantasie, Ausdruckskraft aber auch Mut zu eigenen Einfällen. Die Texte sollen dazu eine Art Sprungbrett sein. Wie unterschiedlich die Tiere ausfallen können sieht man hier an den beigefügten Fotos. Es ist eine Art Zeichenspiel und die Kinder hatten großen Spaß.

30. März 2017

Bazar des Doposcuola

Am 30.03.2017 fand der jährliche Bazar der Nachmittagsbetreuung mit Unterstützung der Grundschule statt. Die Kinder waren mit viel Einsatz, Spaß und Begeisterung sowohl bei der Vorbereitung, als auch dem Verkauf der gebastelten Sachen dabei, wie man auf den Fotos erkennen kann! Auch das gemütliche Beisammensein mit Kuchen und Getränken wurde dankbar angenommen. Wir konnten mit dieser Initiative Padre Stefano mit einem Betrag von 667,00 Euro in seiner Mission in Zentralafrika unterstützen. Herzlichen Dank an alle Kinder und Eltern!

10. März 2017

Vorbereitungen für den Bazar – Kreatives Basteln

Die Montagsaktivität ist auf die Vorbereitung des jährlichen Bazars gereichtet, um Padre Stefano, einem ehemaligen Schüler in seiner Mssion in Zentralafrika mit dem Erlös zu helfen. Die Kinder haben Kaffekapseln aus Aluminium in Ringe, Anhänger, und Anstecker verwandelt. Wäscheklammern aus Holz wurden zu kleinen Flugzeugen und Libellen. Mit den geliebten Bügelperlen gestalteten die Kinder viele bunte kleine Schmuckstücke. Mit viel Spass waren die Kinder bei der Sache, wie man auf den Fotos sehen kann.

07. März 2017

Jugend forscht 2017

Der Forscherdrang war es 17 Schüler und Schülerin wert, in ihren Ferien zum Regionalwettbewerb von Jugend forscht nach Friedrichshafen zu fahren. Wir wurden sehr gastfreundlich von dem Karl Maybach Gymnasium aufgenommen und unterstützt. Alle Schüler unter 14 Jahren wurden wieder in Gastfamilien des Karl Maybach Gymnasiums untergebracht. Einige fieberten dem Wiedersehen mit den Freunden aus dem letzten Jahr entgegen und freuen sich nun auf einen privaten Gegenbesuch in Genua. Wir besichtigten gemeinsam Friedrichshafen und wandelten auf den Spuren der Erfinder Zeppelin und Dornier. Unsere Schüler interessierten sich aber nicht nur fürs Fliegen, sondern präsentierten auf dem...

03. Dezember 2016

MUN am Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür, der am 3. Dezember 2016 stattfand, gab der MUN AG die Möglichkeit, sich dem breiten Schulpublikum zu präsentieren.  Es waren sowohl Schüler der Deutschen Schule Genua anwesend, als auch der Genueser Schulen Pertini und Deledda International, um an den Konferenzen teilzunehmen. GeMUN ist eine Simulation der Konferenzen der Vereinten Nationen, wobei am Samstag die Konferenzen des Disarmament and International Security (DISec) Committees und des Humanitarian and Social Committees (SoCHum) stattfanden. Das diesjährige Thema des SoCHum ist die Förderung der Gleichberechtigung der Geschlechter und die Bekämpfung der Diskrimination gegen Frauen, wobei das...

07. November 2016

GeMiniMUN 2016

Am 7. November 2016 hat die GeMiniMun 2016 Konferenz an der D.I.S stattgefunden. Dabei konnten wir das Debattieren nach den Regeln für Model United Nations weiter üben. Unsere Schule hat mit elf Delegierten und zwei Chairs teilgenommen. Nach einer Stunde von Vorbereitungen und Inteviews hat die Diskussion angefangen, es gab zwei Ausschüsse mit zwei Themen, ,,educating for a sustainable future'' und ,,sustainable diets within the sustainability of food systems''. Unsere Schüler wurden auf diese zwei Ausschüsse verteilt und nach der ,,lobbying Time'' hat die Debatte angefangen. In der lobbying Time muss man die eigene Clause (eine Lösung zu dem Problem) den anderen Delegierten...

07. Oktober 2016

DSG – Exzellente deutsche Auslandsschule

Vom 26.-30.09.2016 wurde unsere Schule von einem vierköpfigen Inspektorenteam aus Deutschland im Rahmen der sogenannten Bund-Länder-Inspektion besucht. Die Inspektion, die alle sechs Jahre stattfindet, dient dazu, die hohe Qualität der deutschen Auslandsschulen zu sichern, indem schon im Vorfeld das Leitbild und das Schulprogramm, der Geschäftsverteilungsplan, schulische Konzepte (Sprach-, Methoden-, Fortbildungs-, Personal-, Inklusions- und Studien- und Berufsberatungskonzept) sowie sämtliche Konferenzprotokolle und Prüfungsergebnisse überprüft und in der Inspektionswoche Unterrichtsstunden beobachtet und Interviews mit Vertretern aller am Schulleben beteiligten Gruppen geführt...

07. September 2016

Einschulung

Am Mittwoch, dem 7. September wurden die Erstklässler mit einer Feier in der Aula Magna vom Schulleiter, Herrn Dr. Motschmann, der Grundschulleiterin, Frau Kaltenegger und von den vierten Klassen willkommen geheißen. Anschließend gingen sie zur ersten Unterrichtsstunde in ihre Klassen, wo sie herzlich von ihren Klassenlehrerinnen empfangen wurden: Frau Bleim hieß die 1b, die Katzenklasse, willkommen, Frau Säwert die 1a, die Löwenklasse. Wir wünschen allen Erstklässlern und ihren Eltern einen guten Start ins erste Schuljahr!

11. Juni 2016

Ausstellungseröffnung "Gelati!"

Diesen Samstag findet um 14 Uhr die Vernissage zur Ausstellung der Schülerarbeiten der Klassen 5-13 im Tiger Spot in der Via San Vincenzo 53 statt. Gezeigt wird eine Auswahl der Ergebnisse aus dem Kunstunterricht - gestaltet "mit Herz, Hand und Verstand". Die Schüler treten im Zeichen des Schulslogans "Begegnung leben, Persönlichkeit stärken, sich der Welt öffnen" mit dieser Teilnahme am "Gelati"-Festival einem breiten öffentlichen Publikum gegenüber.

10. Juni 2016

Sommerkonzert 2016

Am Freitag findet um 18 Uhr das diesjährige Sommerkonzert der DSG in der Aula Magna statt.  Das Programm wird, wie in jedem Jahr, von den Musik-Arbeitsgemeinschaften und von den Grundschulklassen gestaltet. Die Chor-AG singt Songs der Filmmusik aus Coraline und Pocahontas. Das Orchester wird Stücke von J.S. Bach und ein Arrangement des Volksongs Sur le pont d’Avignon aufführen. Dazu präsentieren der Chor der 4. Klassen und die Klassen 1-3 ein buntes Programm aus verschiedenen deutschen und internationalen Liedern. Auf Ihr zahlreiches Kommen freuen wir uns schon jetzt!  

30. April 2016

Kennenlerntag im Kindergarten

Am 30. April lud das Kindergartenteam seine künftigen Kinder zu einem Schnuppervormittag in den Kindergarten ein. Beim Basteln, Spielen und Malen in den Gruppenräumen hatten alle Gelegenheit sich gegenseitig ein wenig kennenzulernen und die Kinder konnten schon einmal ihren zukünftigen Lern- und Lebensraum erkunden. Nach einer Stärkung in Form von Focaccia und Saft, ging es dann in den Garten hinaus, wo Rutsche und Klettergerüst ausgiebig erprobt wurden. Leider war der Vormittag viel zu schnell vorbei und so manches Kind wollte gar nicht mehr gehen. Beim Abschied war überall zu hören: „Auf Wiedersehen im September!“ 

27. April 2016

Wir haben gewonnen!

Wir gratulieren dem Mädchenteam unserer Schule, die den 1. Platz ihrer Altersklasse beim "Values" - Fußballturnier des CFC Genoa erreichten! Stimmen der Spielerinnen zum Turnier: Mir hat es gefallen, nicht weil wir gewonnen haben, sondern weil es uns allen Spaß gemacht hat und weil wir am Ende durchgehalten haben.    MARTHA Bellissimo giocare dove hanno giocato i veri professionisti! Abbiamo vinto.. la prima volta per la Scuola Germanica. Ma la cosa più bella non è stato vincere; ci siamo divertite tantissimo!  BIANCA Ich bin stolz, dass wir bis zum Ende kameradschaftlich und zusammen gekämpft haben. WIR haben gewonnen, nicht Martha und Matilde haben...

01. März 2016

Erfolge bei „Jugend forscht“

Erneut hat die DSG bei den Wettbewerben „Jugend forscht / Schüler experimentieren“ hervorragend abgeschnitten. Vom 24.-27.02. sind 18 Schüler in Begleitung der beiden AG-Leiterinnen Frau Hummel und Frau Lachenmaier nach Friedrichshafen am Bodensee gefahren, um sich dort einer großen Konkurrenz zahlreicher junger Forscher zu stellen. Die Erfolge können sich wie in den letzten Jahren sehen lassen: Giulia, Mattia und Niccolò haben in der Kategorie Technik trotz einer zahlenmäßig und qualitativ starken Konkurrenz einen 1. Preis erzielt und sich damit für den Landeswettbewerb in Balingen qualifiziert. Unsere Schüler konnten die Jury mit einem Entwässerungssystem für...

28. Februar 2016

GeMUN 2016

Wofür steht GeMUN eigentlich? Genoa Model United Nations. Ein ernstes Spiel oder eher eine ernste Simulation, der sich viele Schüler der DSG jedes Jahr von neuem stellen. Die Konferenzen, die drei Tage lang in verschiedenen Palazzi Genuas abgehalten werden, sind denen der Vereinten Nationen nachgeahmt. Die Schüler, hier Delegierte verschiedener Länder, diskutieren und verhandeln über aktuelle Themen, zu denen sie eine Lösung beisteuern wollen. Dieses Jahr war das Gesprächsthema Migration -  natürlich ein heiß umstrittenes Thema, das nicht leicht zu bewältigen war. Mit großen Meinungsverschiedenheiten fingen die Konferenzen an, aber alle Delegierten schienen fest...

08. Februar 2016

Vorlesewettbewerb 2016

Unsere besten Vorleser der Klasse 6 – Wir gratulieren den Schulsiegern Elena und Paulina  Am 4.2.2016 wurden im Rahmen des Deutschunterrichts die Schulsieger im „Wettbewerb Vorlesen“ ermittelt. Zunächst wurde ein von den Schülern bekannter und eingeübter Text vorgelesen, im Anschluss musste ein unbekannter Text vorgelesen werden. Unter den italienischen Schülerinnen und Schülern wurde von der Juri (Herr Motschmann, Frau Maurer (Deutschlehrerin), Frau Kluge und Frau Schneider (Mitarbeiterinnen der Bibliothek), Herr Walter und der Vorjahresgewinner aus der jetzigen Klasse 7) Elena S. (siehe Bild) als Siegerin ermittelt. Die Gewinnerin im Bereich „Deutsch als...

05. Februar 2016

Kunst fördert die Teamarbeit

In der Kunst-AG haben die Kinder dieses Jahr vor allem eins gelernt: gemeinsam macht die Kunst nicht nur mehr Spaß, vieles gelingt zudem erst, wenn man gut zusammen arbeitet. Mut zeigte, wer sich von seinen Mitschülern eine Gipsmaske erstellen ließ; Absprachen wurden getroffen und Kompromisse eingegangen, um eine Leinwand gemeinsam zu bemalen; fein abgestimmte Handgriffe brauchte es für professionelle Ergebnisse beim Bedrucken von T-Shirts mit Rakel und Siebdruckpresse. Und nicht zuletzt beim Aufräumen mussten alle mit anpacken!  

04. Februar 2016

Studienberatung an der DSG

Wie jedes Jahr haben wir ein aktiver erstes Halbjahr in der Studienberatung hinter uns.  Zu Beginn des Jahres haben die Schüler der Klassen 13 ihre Praktikumsberichte vorgestellt. Die Klassen 10-12 waren als Zuhörer anwesend und konnten so einen ersten Einblick in die Welt der Praktika gewinnen.  Der zweite Schritt war die sehr ausführlich gestaltete Berufsberatung für die SchülerInnen der Klassen 11/12/13. Dieses Jahr hat die Bundesarbeitsagentur zwei Berater gestellt, die Vorträge für Eltern und Schüler zum Thema Studium in Deutschland gehalten haben. Des Weiteren haben sie einen ausführlichen Workshop zum Thema Lebenslauf und Anschreiben veranstaltet, bei dem die...

24. Januar 2016

Ein Nachmittag im Kindergarten

Rhythmische Spiele mit dem Luftballon: Die rhythmischen Spiele mit diesem anregenden Material sind so vielfältig, dass es Erfahrungen im Bereich “ Ich und das Material “ - “ Ich und du mit dem Material “ - “ Wir alle zusammen mit dem Material “ ermöglicht. Bei diesem Partnerspiel versuchen die Kinder den Luftballon auf dem Tuch in die Luft zu werfen und wieder zu fangen. Aufeinander achten, Bewegungen koordinieren, Kraft dosieren und Konzentration sind die Anforderungen dieser Aktivität. Eine ruhige Musik hilft den Kindern, zu ruhiger Bewegung zu kommen.

10. Januar 2016

Rhythmik im Kindergarten

Durch die Aktivität “sich gegenseitig spiegeln“ wird das innere Fühl- und Vorstellungsvermögen angeregt. Ziel ist hier eine Differenzierung der Wahrmehmungsfähigkeit, es geht um die Selbstwahrmehmung wie auch um die Fremdwahrnehmung. Es geht hier um die Entwicklung des Vermögens, sich in den anderen einzufühlen, seinen Ausdruck, nachempfinden und nachvollziehen zu können und um die Bereitschaft zu führen und zu folgen, zwischen eigener Aktion und Reaktion zu unterscheiden und umzuschalten. Zwei Kinder stehen sich gegenüber, ein Kind ist der Spiegel, der die Bewegungen des zweiten Kindes zurückspiegelt, indem er die Bewegungen, Gestik und Mimik imitiert. Diese Aktivität...

19. Dezember 2015

Weihnachtsküche und Weihnachtsbasteln

Unsere Doposcuola bot dieses Jahr die Möglichkeit, den Weihnachtstisch mit einem Filzkranz und Papierschneeflocken zu dekorieren. Alle Dekos wurden natürlich von den Kindern mit Filz, Papier, Schere und dem geliebten Heißkleber gebastelt. Ohne geschmackvolle Speisen ist es aber kein Weihnachtstisch! Die Kinder haben also auch Pandolce, süße Salami und salzige Teller selbst vorbereitet, die alle Eltern an unserem Buffet am 19. Dezember probieren konnten. Bei dieser Gelegenheit wurden auch die von den Kindern gemalten Bilder (s. Mirò-Projekt) und Kalender verkauft. Das Geld wurde dann für den Einkauf von Schulmaterialien für arme Kinder in den Missionen von Sankt Luigi Orione...

09. Dezember 2015

"Lesen, verstehen, erzählen"

Das Buchprojekt “Oh, wie schön ist Panama“ greift mehrere Themen auf. Der “kleine Tiger“ und der “kleine Bär” brauchen sich vor nichts zu fürchten, denn zusammen sind sie stark! Gemeinsam ziehen sie los, das Land ihrer Träume zu finden: Panama. “Freundschaft”, “Reisen”, “Sehnsucht”, “Wohnen”, “Fürchten”sind die Themen dieses Buches. Die Kinder lernen die Geschichte kennen, bringen eigene Erlebnisse und Gedanken dazu ein und setzen die Geschichte gestalterisch oder in kleinen Szenen um.

19. November 2015

Bärenjagd und Geschichten vom guten Benehmen – der Vorlesetag an der DSG

Am Donnerstag, 19.11.2015, fand ein Vorlesetag der Vielfältigkeit im Deutschen Kindergarten, in der Grundschule sowie im Gymnasium statt. Schüler und Lehrer vom Gymnasium begaben sich im Deutschen Kindergarten auf Bärenjagd: Hier wurde nicht nur gelesen, sondern das Mitmachen und Mitsprechen stand auf dem Programm. Für die Grundschüler engagierten sich besonders Schüler des Gymnasiums sowie Mitarbeiterinnen der Bibliothek und lasen interessante Geschichten, z.B. zum Thema Fußball, vor. Im Gymnasium konnten die Schüler aus einem vielfältigen Angebot an Lesungen auswählen: italienische, deutsche, englische oder französische Literatur wurde gelesen, ein Highlight war sicherlich eine...

11. November 2015

Laternenumzüge

Groß und Klein genossen die ganz besondere Atmosphäre des Laternenumzugs untermalt von traditionellen Martins-Liedern. Die Geschichte des gütigen Sankt Martins wurde durch ein kleines Rollenspiel der Kinder wieder lebendig. Die mit Wachstropfen dekorierten Laternen der Kinder waren dieses Jahr besonders farbenfroh und brachten sowohl den Nachthimmel Genuas als auch die Augen der Kinder zum strahlen. Fotogalerie Am Tag darauf sangen die Erstklässler inbrünstig ihre Lieder auf dem Weg von der Piazza Carignano zur Villa Croce - dies dokumentieren die Fotos von Andrea T. aus der Klasse 9. Fotogalerie

05. November 2015

GeMiniMUN 2015

Am 05.11.2015 hat das GeMiniMUN im Auditorium des Galata Museo Del Mare stattgefunden. Das GeMiniMUN ist eine Generalprobe für neue delegates (Vertreter der verschiedenen Ländern) und chairs (Leiter der Debatten zwischen den Delegierten), damit diese an die Formalitäten und Abläufe des richtigen GeMUNs (Genoa Model United Nations) herangeführt werden. Der Dresscode schrieb Jackett und Krawatte für Jungs und eine weiße Bluse und einen schwarzen Blazer für Mädchen vor. Jeans, Sportschuhe und T-Shirts waren strengstens verboten. Dieses Jahr war der topic (das Thema) „measures to address Europe’s refugee crisis“ (Maßnahmen zur Lösung der europäischen Flüchtlingskrise). Jeder...

03. November 2015

Land Art

Claudia berichtet von der Kunstexkursion in den Park der Villa Croce: „Der Ausflug in die Villa Croce war toll. Wir haben Gruppen mit der 1b gebildet. In meiner Gruppe waren Alice G., Claudia und Axel aus unserer Klasse und aus der 1b waren Martina und Vittorio. Dann haben wir verschiedene Dinge aus der Natur gesammelt. Wir haben dann ein Gesicht (smile) damit gebastelt. Als wir fertig waren, hat Frau Van Dyck Fotos gemacht.  Und dann sind wir in die Schule zurück gegangen.“ Fotogalerie

20. Oktober 2015

Neuigkeiten aus der Kunst AG

Beim ersten Treffen der Kunst-AG bekamen wir Besuch vom genueser Illustrator Gianluca Sturmann.  Der Künstler berichtete von seiner Arbeit und beantwortete bereitwillig alle Fragen. Die Schülerinnen und Schüler (aus den Klassen 5-7) inspirierten sich an seinen Arbeiten und zeichneten mit seiner Hilfe begeistert eigene Illustrationen. Gianluca Sturmann forderte sie vor allem dazu auf, auf ihre Phantasie und Freude am kreativen Arbeiten zu vertrauen und möglichst wenig zu kopieren. Wir bedanken uns sehr dafür, dass er sich Zeit für uns genommen hat!  Zwei Wochen später besichtigten wir eine aktuelle Ausstellung, bei dem Illustrationen von ihm zu sehen waren. Dort...

18. Oktober 2015

Studienfahrt nach Venedig

Dieses Jahr hat der Kunstkurs der Klassen 11 und 12 eine dreitägige Studienfahrt nach Venedig unternommen. Nach einer sechsstündigen Fahrt im günstigen Linienbus (mit kostenlosem Wifi!), während der wir Musik hörten, spielten und ein paar Hausaufgaben erledigten, erschien die Stadt wie von zauberhand vor unseren Augen und erfreute diese unmittelbar mit ihren atemberaubenden Ausblicken. Die Jugendherberge liegt auf der Insel Giudecca (mit Blick auf den Markusplatz), doch mit dem Vaporetto waren wir im Nu im Zentrum. Auf den Bootfahrten kamen wir in Kontakt mit netten Venezianern, die uns Wissenswertes über die Stadt zu erzählen wussten. Zweck und Ziel unserer Reise war die...

03. Oktober 2015

Benefizkonzert

Am 03. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, fand in der Kirche S. Maria delle Vigne ein Benefizkonzert des bekannten deutschen Cellisten Thomas Beckmann zusammen mit dem Chor Voci di due Paesi unter der Leitung von Maestro Callai statt, das von der DSG in Zusammenarbeit mit der Fondazione Auxilium zur Unterstützung Obdachloser in Deutschland und Genua organisiert worden war. Die Initiative fand in der Stadt große Beachtung und wurde ideell und auch materiell von der Gemeinde unterstützt, die in Person der Assessorin Maria Carla Italia auch persönlich vertreten war. Den ca. 400 Zuhörern wurden kraftvolle Chorwerke von Bruckner und Fauré sowie einfühlsam und virtuos gespielte...

01. Oktober 2015

Musikalischer Herbst

Die Kulturelle Vereinigung "Voci di due Paesi" erfreut uns diesen Herbst mit einer Vielzahl an musikalischen Veranstaltungen: Samstag 3. Oktober 2015 - 20:30 Concerto per violoncello e pianoforte Evento a scopo benefico in favore delle persone senza fissa dimora Thomas Beckmann, Violoncello Fabrizio Callai, Pianoforte Con la partecipazione del coro “Voci di due Paesi” Basilica di N.S. delle Vigne Freitag 23. Oktober 2015 - 20:30 Concerto per arpa Musiche dal Barocco al ‘900 Cristiana Navalesi, Arpa Chiesa di N.S. delle Grazie e S. Gerolamo, Corso Firenze Freitag 13. November 2015 - 20:30 Concerto per violino e clavicembalo Autori tedeschi e italiani nel...