Scuola Germanica
Sprache / Lingua
icona de
icone it
Feed RSS icona rss

News

 
14. November 2018

Klassenlehrertage der Klassen 5 und 6 (Teil II)

Was fällt uns nach den ersten zwei Monaten noch schwer? Wie können wir weiterhin unsere Klassengemeinschaft und uns selbst stärken? Welche Lernstrategien helfen uns und wie können wir uns organisieren, um effektiver zu lernen? Beim zweiten Teil der Klassenlehrertage der Klassen 5 und 6 im Schuljahr 2018/19 in der ersten Woche nach den Herbstferien wurden all diese Fragen für die Schülerinnen und Schüler aufgegriffen. Zum einen reflektierten die Schülerinnen und Schüler hierzu über das bisherige Schuljahr und zum anderen bekamen sie weiteres Handwerkszeug für einen erfolgreichen und angenehmen Fortgang des Schuljahrs an die Hand. Im Mittelpunkt standen die Stärkung der Klassengemeinschaft, die Selbststärkung sowie das Einüben von Lernstrategien und Lernorganisation. Dazu führten die Schülerinnen und Schüler einen Klassenrat durch, um über das sprechen, was bisher gut lief und was noch verbessert werden kann, und zwar mit konkreten Lösungsvorschlägen. Außerdem stärkten sie sich gegenseitig in einer Übung zur Bewusstmachung der persönlichen Stärken. Ein respektvolles Miteinander in einer positiven Arbeitsatmosphäre ist eine Voraussetzung für das Lernen. Dafür lernten die Schülerinnen und Schüler Methoden zur Entspannung, zur Ruhe und zum „Aktiven Zuhören“. Des Weiteren übten sie, wie sie sich Lernziele setzen können und wie sie über diese reflektieren können. Die Schülerinnen und Schüler waren mit viel Freude, Neugier und Konzentration bei der Sache.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern für den weiteren Fortgang des Schuljahres 2018/19 alles Gute!